Schamanische Behandlung

Alte und neue Medizin

Die Heilkunst „Schamanismus“ (schamanische Heilkunst) ist in allen Kulturen und Urvölkern dieser Welt fester Bestandteil bei der Behandlung von geistigen oder körperlichen Problemen und Krankheiten. Am bekanntesten sind wohl die Schamanen der indianischen Urvölker. Aber auch in allen anderen Kulturen wurde das Wissen über die Heilkraft der Natur, geistige Heilkräfte, Anrufung der Ahnen und die Kraft der Suggestion eingesetzt – lange bevor dieses Wissen wissenschaftlich untersucht und bewiesen werden konnte. Der Begriff „Schamane“ ist erst Mitte des 17. Jahrhunderts bekannt geworden. Er stammt aus dem „Tungusischen“ (Sibirien) und bezeichnet einen Menschen, der „bewegt und erhoben“ ist. Auch als Medizinmann oder –frau bekannt. Es sind „spirituelle Spezialisten“, die durch ihre Fähigkeit, sich mit dem Großen Geist zu verbinden, Menschen heilen und wieder in die natürliche Ganzheit zurückführen wollen.

Unsere Ahnen gingen davon aus, dass der Mensch nur ein Teil der Ganzheit ist. Er ist eingebunden in die Natur, die Energien der Mutter Erde und des Universums. Alles geschaffen und getragen durch diesen einen großen Schöpfer und verbunden mit einem alles durchdringenden, lebendigen Bewusstsein. Die Kraft des Lebens, die alles lenkt, heilt, verändert, sich ständig selbst erneuert und in einem harmonischen Gleichgewicht erhalten will.

Heute sind viele Menschen „technologie-müde

Sie wollen sich nicht mehr nur auf Geräte und Pharmaindustrie verlassen. Wobei all dies eine wichtige Errungenschaft der Menschheit zur körperlichen und geistigen Gesundheit ist! Dennoch suchen immer mehr Menschen auch wieder Heilung in der Natur und den ursprünglichen Heilmethoden. Selbst wenn man mit großer Skepsis und Zweifeln auf deren Arbeit schaut, so muss auch die Wissenschaft heute eingestehen, dass das Wissen dieser ursprünglichen Heilkunst nicht nur zur Lebenshilfe dient, sondern auch immer wieder heilsame Wirkungen erzeugt. Zweifel sind allerdings dann angebracht, wenn (hauptsächlich in der Esoterikszene) die schamanische Arbeit als Ersatz für medizinisch notwendige Behandlung propagiert wird (etwa bei Krebs oder anderen schweren Erkrankungen). Das wäre Scharlatanerie. Aber als Unterstützung, Stärkung, Mobilisierung der Selbstheilungskräfte und zur Verbindung mit dem inneren Heiler ist es definitiv eine wertvolle und heilsame Methode. Vielleicht ein guter Weg, um das alte Wissen mit dem neuen zu verbinden.

Natur in der Schamanisches Heilkunst

Anwendung

Vor einer schamanischen Sitzung versenkt sich der Schamane in einen meditativen Zustand (erweiterte Bewusstseinsebene) und verbindet sich dabei mit dem Großen Geist und den Naturkräften. Ebenso mit dem inneren Heiler des Klienten. Häufig hat er auch ein ganz persönliches Krafttier, welches ihn in seiner  Arbeit auf geistiger Ebene unterstützt.

Zur Behandlung nutzt ein Schamane:

  • Rituelle Gesänge und Töne
    Die auf Zellebene und Unterbewusstsein einwirken und den Zustand der Entspannung des Klienten vertiefen
  • Seine Hände
    Zur Energetisierung durch Handauflegen oder zur Reinigung von belasteten Körperregionen oder bei mentaler und geistiger Überlastung
  • Visuelle Kräfte
    Z.B.: Hellsichtigkeit, Aura Sehen, Erkennen der körperlichen oder geistigen Belastung
  • Räucherwerk
  • Heilsteine
    Wurden rituell geweiht
  • Klangschalen und Rassel
    Die Klänge der verschiedenen Schalen bewirken durch ihre Schwingung eine tiefinnere Entspannung und Verstärkung der einzelnen Behandlungsrituale

Schamanische Heilkunst

Die Heilkunst „Schamanismus“ ist in allen Kulturen und Urvölkern dieser Welt
fester Bestandteil bei der Behandlung von geistigen oder körperlichen Problemen
und Krankheiten. Im Schamanismus arbeiten wir mit der Lebenskraft der Natur,
geistigen Heilkräften und der Kraft der Ahnen.

Termine in Planung bzw. nach Absprache

AKTUELLE INFORMATION:

Ab dem 03. März 2024 bis 17. März 2024 sind Elke und ich in unserem deutschen Zuhause (Bahnhofstraße 10, 88433 Schemmerberg). In dieser Zeit biete ich Massagen und schamanische Behandlungen. Elke bietet  Aufstellungen an. Zwecks Terminen bitte über meine Kontaktdaten oder über Elke bei uns melden.

85,00 €/ Stunde

Für Einheimische Preise nach Absprache

Bei uns Zuhause in unserer Praxis in Akritohori

Die Anmeldung erfolgt telefonisch,Whatsapp oder per E-Mail über die Kontaktseite und ist verbindlich. Nach erfolgter Anmeldung ist eine kurzfristige Absage des Teilnehmers nur gegen Einbehalt einer Bearbeitungsgebühr möglich.

Näheres auf Anfrage

Ich freue mich von dir zu hören

 

© 2022 Ralf Alexander Schlegel

|